Grüne Tomaten Chutney

Es gibt Zufälle, die nicht erklärbar sind. So erging es mir heute bei meinem Morgenkaffee. Ich bin eine treue Radio Burgenland Hörerin und auf einmal ein Bericht darüber, dass die Tomaten heuer nicht richtig rot werden wollen. Auch bei mir sind einzelne Stöcke davon betroffen. Immer wieder habe ich davon gelesen, dass man auch aus…

Marmelade: Zwetschke/Orange/Tonkabohne

Seit Jahren koche ich meine Marmelade selbst ein. Dafür gibt es verschiedene Gründe, die ich euch gerne auflisten würde. Vielleicht findest du auch einen Grund, warum du deine Marmelade selbst einkochen solltest: Der Geschmack von selbst gekochter Marmelade ist einfach unschlagbar. Du entscheidest selbst, wie viel Zucker du in der Marmelade haben möchtest. Weniger Zucker,…

Vegane Zucchini-Kartoffelpuffer

„Es muss nicht immer Fleisch sein!“ – durch vegetarische und vegane Ernährung kann jede/r von uns mithelfen, unsere Umwelt zu schonen. Jeden Sonntag plane ich unsere kulinarische Woche. Dabei versuche ich, Gemüse und Obst vielfältig in unsere tägliche Ernährung einzuplanen. Es soll nicht mit Mehraufwand oder Verzicht verbunden sein, sondern einfach in unser tägliches Leben…

Pikante Minigugelhupf (Speck / Bärlauch / getrocknete Tomate / Parmesan)

Seid ihr, so wie ich, auch immer auf der Suche nach Rezepten, die es euch ermöglichen Reste zu verarbeiten? In unserem Kühlschrank gab es nach dem Wochenende lauter „Mini“reste … ein Hauptgericht daraus zu zaubern, wäre nicht möglich gewesen. Beim Überlegen kamen mir meine Silikonformen für Minigugelhupfe in den Sinn. Und dann ging es ans…

Apfel-Sellerie-Suppe

Wenn es draußen kälter wird und die Tage kürzer werden, beginnt auch wieder die Suppenzeit in meiner Küche. Beim Durchstöbern sozialer Medien bin ich auf dieses Suppenrezept der „Steirischen Bäuerinnen“ gestossen. Es hat ich schon beim Durchlesen begeistert, deshalb wurde es gleich ausprobiert. Die Äpfel und der Sellerie stammen aus dem eigenen Garten, also regionaler…

Kürbisrisotto (4 – 6 Portionen)

Die Kürbissaison ist im vollen Gange. Durch Zufall habe ich beim Kramuri, eine tolle Handwerksausstellung im Schloss Kohfidisch (Südburgenland), eine Biobauern aus der Heimatgemeinde meines Mannes kennengelernt. Der junge Mann, der tolles Gemüse in Bioqualität anbietet, heißt Gerhard Dergovits und seine tollen Hokkaidokürbisse sind mir sofort ins Auge gesprungen. Acht Stück wurden gekauft und werde…

Naturschnitzerl mit Eierschwammerlsauce (6 Portionen)

Für leidenschaftliche Pilzsammler*innen wie ich beginnt jetzt die schönste Sammelzeit des Jahres … die Pilzsaison. Gestern war ich das erste Mal in diesem Jahr im Wald, und was soll ich euch sagen das Sammlerglück wir mir hold. Ich habe Eierschwammerl (Pfifferlinge), Täublinge, Herbsttrompeten und Krause Glucke gefunden … herrlich. Gestern wurden die Pilze gleich geputzt…

Zwetschkenkuchen (vegan)

Das heutige Rezept kenne ich seit meiner Kindheit. Es stammt aus dem Kochbuch meiner Oma (Jahrgang 1915) und kommt ganz ohne Eier aus. Das Wort „vegan“ gab es im Wortschatz meiner Oma nicht und im Originalrezept wird Butter und Milch verwendet. Ich habe den Kuchen durch die Verwendung von pflanzlicher Butter und Mandelmilch vegan gemacht….

Rollbraten mit Schinken und Zucchini

Zucchinirezept #4 – Zucchinichallenge: 7 Tage, 7 Rezepte Liebt ihr Rollbraten oder Rouladen auch so wie wir? Mir persönlich gefällt, dass das Innenleben nach eigenem Gusto zusammengestellt werden kann. Im Zuge meiner Zucchini-Challenge waren es heute Schinken, gelbe und grüne Zucchini und Karotten, die als Füllung verwendet wurden Die Zucchini ist sicherlich nicht die Hauptdarstellerin,…