Apfelschnitten

Hallo meine Lieben, gibt es für euch auch eine Mehlspeise, die ihr ganzes Jahr essen mögt, und die Kindheitserinnerungen in euch hervorruft? Ich vermute einmal „ja“. Für uns daheim sind es die Apfelschnitten meiner Mutter, die haben meine Schwester und ich als Kinder geliebt und unsere Kinder essen sie auch leidenschaftlich gern. Und liebe Mama,…

Obstschnitte

Mein Sohn Matthias feiert morgen (14.02.) seinen 23. Geburtstag. Ich kann mich an seine Geburt erinnern, als ob es gestern gewesen wäre. Damals gab es dichtes Schneetreiben, es war Faschingssonntag und Valentinstag (ja, ja der ist jedes Jahr am 14.02.). In unserem Heimatort ist der Faschingsonntag ein Extrafeiertag, der traditionell mit dem Eintanzen der Tanzjugend…

Schoko-Zucchinikuchen

Zucchinirezept #3 – Zucchinichallenge: 7 Tage, 7 Rezepte Ich habe bis heute nie mit Zucchini gebacken. Natürlich habe ich schon Zucchinikuchen gegessen. Ich kann mich noch sehr gut an mein erstes Mal erinnern. Ein Theaterkollege – eines meiner anderen Hobbys – brachte zu einer Probe einen Zucchinikuchen mit. Eher skeptisch nahm ich ein Stück, aber…

Ribisel-Topfenschnitte

Ribisel, oder wie unsere deutschen Nachbarn sagen Johannisbeeren, zählen eigentlich nicht zu meinen Lieblingsbeeren. Vor 20 Jahren habe ich mir trotzdem einen Ribiselstrauch gepflanzt. Ihr fragt euch sicher warum setzt sie sich einen Strauch, dessen Früchte sie eigentlich nicht mag?! Ganz einfach er war ein Geschenk. Und was soll ich sagen, er wuchert. Nicht einmal…

Kastanienreisschnitte mit Kaffeecreme

Ich bin ja wirklich nicht die begeisterte Bäckerin, deshalb bin ich wirklich stolz auf mich, dass ich diese Kastanienreisschnitte so toll hingebracht habe. Warum habe ich eigentlich etwas Cremiges gebacken? Die Antwort lautet: wieder aus meinem Antrieb heraus, so wenig wie möglich wegzuwerfen. Unabhängig von einander hatten mein Mann und ich Maroni gekauft… und auf…

Apfelmus-Schnitte

Diese fruchtige Mehlspeise für den Nachmittagskaffee möchte ich euch heute empfehlen. Das Apfelmus habe ich im bereits im Herbst eingekocht. Für den Biskuitteig braucht ihr 6 Eier, 2 EL Mineralwasser, 150 g Staubzucker, 1 Packung Vanillezucker, 160 g Weizenmehl glatt, 1 Packung Backpulver Backrohr auf 190 Grad Celsius Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit…

Obstkuchen mit Ribisel und Heidelbeeren

Heute möchte ich euch ein ganz einfaches Obstkuchenrezept vorstellen. Der Teig kann mit jedem beliebigen Obst belegt werden. Ich habe ihn heute mit Ribiseln und Heidelbeeren belegt. Diese beiden Beerensorten sind in meinem Garten gerade reif. Gerade in den Sommermonaten verkoche und verbacke ich vorzugsweise Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten. Als Tipp verwendet,…

Ribiselschnitten

Die Ribiseln sind reif. Nach zwei Jahren endlich wieder eine Ernte, die Natur erholt sich schön langsam von den Schäden des Hagelunwetters von 2017. Das Rezept ist auch schon sehr lange in unserer Familie. Deshalb die Zutaten heute handschriftlich aus meinem Rezeptbuch, das ich seit über 25 Jahren immer wieder erweitere. Das Backrohr vorheizen, ein…

Wunderschnitten mit Vanillecreme

Ich kenne diese Nussmasse nur als Wunderschnitten. Sie waren eine der Lieblingsmehlspeisen meines Großvaters, der 2008 verstorben ist. Es handelt sich dabei um ein uraltes Familienrezept, das von mir etwas modernisiert wurde. Die Zuckermenge wurde verringert und die Vanillecreme gab es auch nicht. Zutaten für die Nussmasse 6 Eier, 350 g Staubzucker, 1 Vanillezucker, 300…