Nudelpfanne an Zucchini-Schinkensauce (6 Portionen)

Zucchinirezept Nummer 3 – gestern musste es schnell gehen und es war eigentlich nicht mehr viel vorrätig. Ich habe immer Nudeln zu Hause, Toastschinken war auch noch da und Zucchini habe ich ja im Überfluss… Also ran an die Töpfe.

Die Nudeln – bei mir waren es Spiralen – in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten. Eine Zwiebel schälen und in Öl andünsten. 200 g Toastschinken in Streifen schneiden und zu den Zwiebeln geben. Eine Zucchini grob raspeln und beifügen. Kurz durchrösten mit 1 Flasche Rama Cremefine und 1/2 Becher Frischkäse verrühren. Mit Thymian, Pfeffer und Salz würzen. Kurz köcheln lassen.

Die Spiralen unterheben und genießen.

Angedünstete Zwiebeln und Schinkenstreifen
Geraspelte Zucchini
Zucchini zugeben
dav
dav

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s