Überbackene Käseschnitzerl (4 – 6 Personen)

Ein ideales Gericht, wenn ihr Gäste einladet, aber nicht den ganzen Vormittag in der Küche stehen wollt. Es ist rasch vorbereitet und braucht im Rohr ca 35 Minuten, um fertig gebacken zu werden.

Zutaten: 4 Hendlbrüste, 300 g Goudakäse, 2 Eier, Mehl zum Wenden, Salz, Pfeffer, 1 Packung Schlagobers

  • Die Hendlbrüste halbieren, salzen und leicht pfeffern. Den Gouda fein reiben. Die Eier aufschlagen und verquirlen. Ein Blech mit etwas Margarine ausfetten.
  • Die halbierten Hendlbrüste in Mehl wenden, in Ei wenden und mit dem geriebenen Käse „panieren“. Ins Blech legen.
  • Kurz vor dem Gratinieren das Schlagobers darüber verteilen.
  • Bei 200 Grad Celsius ca 30 – 35 Minuten backen. Der Käse sollte eine schöne Kruste bilden.

Dazu schmeckt Basmatireis – 2 Tassen Wasser, 1 TL Salz aufkochen, 1 Tasse Basmatireis beifügen, Hitze reduzieren und 20 Minuten quellen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s